Anmelden

Personen: 2-16
Preise ab: € 180,-/Nacht/buchbar ab 4 Nächte
Typ: Apartment

Samer – historischer Bauernhof Privates Anwesen

Historisches Schmuckstück

I-39058 Sarntal, Samerstraße 15, Provinz Bozen, Südtirol

Historisches Schmuckstück

Das Samerhaus – ein geschichtsträchtiges, historisches Bauernhaus in Sarnthein, ist als eines der Ältesten im Dorf bekannt und wurde von seinem neuen Eigentümer Benjamin Hueber in enger Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt mustergültig und fachgerecht restauriert. Das nunmehrige Schmuckstück erfreut in Zukunft nicht nur die einheimische Bevölkerung mit seiner in neuem Glanz erstrahlenden Fassade, sondern auch Gäste, die es in seiner neuen Bestimmung als Feriendomizil kennen und schätzen lernen dürfen.

Das historische Alpin Chalet Samer ist eine großzügige und luxuriöse Unterkunft. Damit schließt sich der Kreis, statt der Säumer, Fuhrleute und Reisenden des ausgehenden Mittelalters werden in Zukunft Touristen zu Gast im Samerhaus sein, die gekommen sind, um in der malerischen Landschaft des Sarntals Erholung zu suchen und den herrlichen Bergblick zu genießen.

 

Apartment “Chalet Samer – Berghütte” mit Bergblick für 2-4 Personen

Die 63 m² große Wohnung besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch, einer voll ausgestatteten Küche, 1 Schlafzimmer und 1 Badezimmer. (Für 2 Personen € 180 Euro pro Nacht, jede weitere Person + € 30 pro Nacht. Ortstaxe: € 1,75 pro Person und Nacht.)

Apartment “Chalet Samer – Bauernstube” mit Bergblick, 2 Balkonen für 6 Personen 

Die 120 m² große Wohnung besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch für eine Person, einer voll ausgestatteten Küche, 3 Schlafzimmer und 1 Badezimmer. (Für 2 Personen € 280 pro Nacht, jede weitere Person + € 30 pro Nacht. Ortstaxe: € 1,75 pro Person und Nacht.)

Apartment “Chalet Samer – Fürstenblick” mit Bergblick, 2 Terrassen für 6 Personen

Die 100 m² große Wohnung besteht aus einem Wohnzimmer, einer voll ausgestatteten Küche, 3 Schlafzimmer und 1 Badezimmer. (Für 2 Personen € 250 pro Nacht, jede weitere Person + € 30 pro Nacht. Ortstaxe: € 1,75 pro Person und Nacht.)

 

Ferienhaus “Alpin Chalet Samer” mit Bergblick mit privatem Garten, für 16 Personen

Das dreistöckige Chalet (entspricht der Summe der einzelnen Apt. Berghütte & Bauernstube & Fürstenblick) besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch für eine Person, einer voll ausgestatteten Küche mit Geschirrspüler, 7 Schlafzimmer und 3 Badezimmer. (Für 6 Personen € 680 pro Nacht, jede weitere Person + € 30 pro Nacht. Ortstaxe: € 1,75 pro Person und Nacht.)

 

An- und Abreise nach Vereinbarung möglich

Check in: ab 15:00 Uhr

Check out: bis 10:00 Uhr

Entfernungen

Bus: Sarnthein, 250m

Bahnhof:  Bozen 20km

Flughafen: Bozen 20km

Restaurant/Einkaufsmöglichkeiten: Sarnthein 300m und Bozen 20km

 

Presseberichte (bitte einfach anklicken)Pressebereich

 

Anfragen & Buchungen über das Schlosszimmer-Kontaktformular oder bookiply.de

Features

Im Zimmer/Appartement stehen zur Verfügung

  • WLAN im ganzen Haus
  • Bettwäsche
  • Extrakissen und Decken auf Wunsch
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • TV, SAT
  • Renoviert / neu hergerichtet
  • Balkon
  • Eigene Terrasse
  • antik eingerichtet
  • Fernblick
  • Zimmerreinigung auf Wunsch
  • Endreinigung
  • Kinderzusatzbett möglich
  • Schreibtisch
  • Wasserkocher / Kaffeemaschine im Zimmer

Badezimmer

  • Dusche
  • Handtücher
  • Föhn

Garten

  • Liegewiese
  • Liegestühle
  • Terrasse

Küche

  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Herd
  • Geschirrspüler
  • Toaster
  • Kühlschrank
  • Kühlschrank mit Gefrierfach

Extras

  • Nichtraucher
  • Keine Haustiere
  • Waschmaschine

Aktivitäten

  • Mountainbike/Radsport
  • e-Bike
  • See
  • Skipiste
  • Wandern
  • Kultur
  • Reitsport
  • Golfplatz
  • Tennisplatz
  • Tischtennis

Zahlungsmöglichkeiten

  • Überweisung/E-Banking

Geschichte des Hauses und der Bewohner:

Das Samerhaus weist eine bewegte Vergangenheit auf. Schon 1377, im ältesten noch erhaltenen Urbar der Pfarrkirche Sarnthein, wird das Haus als „curia unter dem Stain“ erwähnt. Um 1405 bewohnte Michael Samer das Gut „Unterstain“, von dem das Haus auch seinen Namen hat.
Die Rundbogentüren im Keller, die gotische Baustruktur mit dem Tonnengewölbe in der Küche, die Bohlenbalkendecke in der Stube sowie die fast verblasste Fassadenmalerei erzählen von der Bedeutung des Hauses in vergangener Zeit. Am alten Saumpfad von Bozen nach Sarnthein gelegen, war das Samerhaus lange Zeit Einkehrstätte für Fuhrleute und Reisende.

2022 wurde es vorbildlich und nachhaltig restauriert.

Video

Standort

Bewertungen (1)

5.0 von 5.0
Dienstleistung 5.0
Preis-Leistung 5.0
Standort 5.0
Sauberkeit 5.0

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dienstleistung
Preis-Leistung
Standort
Sauberkeit

BUCHUNG / ANFRAGE

    Bevorzugte Kontaktmethode

    [recaptcha]

    SchlossZimmer Newsletter

    Geprüfter Eintrag